MUSEEN UND FREIZEITPARKS

Fort Kijkduin - Den Helder

Der französische Kaiser Napoléon Bonaparte wollte aus der seinerzeit kleinen Hafenstadt Den Helder ein zweites Gibraltar schaffen und ließ das Fort um 1811 erbauen.
Heutzutage dient das Fort als Museum und Aquarium in dem man sich die heimische Flora und Fauna beobachten kann. Das Seewasseraquarium beinhaltet einen 15 m langen Glastunnel. Ein Cafe und ein Restaurant laden zum Verweilen ein.

Fort Kijkduin

Rettungsmuseum “Dorus Rijkers” (Den Helder)

Das nationale Rettungsmuseum Dorus Rijkers gibt eine Übersicht über die niederländische Seerettung. Historische Rettungsboote, Modelle, Bilder und Filme machen den ca. 2-3 Stunden dauernden Besuch zu einem schönen und interessanten Erlebnis.

Rettungsmuseam Dorus Rijkers

Marinemuseum (Den Helder)

Das Marinemuseum bietet Familien die Möglichkeit auf spannende Art und Weise etwas über die Geschichte der niederländischen Seemacht zu erfahren.
Um den Besuch besonders für Kinder interessant zu machen, gibt es einen Seeheldenstreifzug.

Mission Marinemuseum
Für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahre gibt es den Streifzug Mission Marinemuseum. Kinder gehen mit Hilfe eines Trainingsbuches als Kundschafter auf Entdeckungstour durch das Museum. Gut hinzuschauen und mitzumachen wird mit einem Geheimcode belohnt, der den Zugang freigibt zum letzten Teil der Mission in dem ein Schiff besucht wird.

Seeheldenstreifzug
Für Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren, bietet das Marinemuseum die Seeheldensuche an. Die Kinder folgen Moses dem 3., dem jüngsten Matrosen an Bord. Zusammen mit ihm erleben die Kinder Abenteuer von Seehelden. Sie besuchen u.a. das Unterseeboot Tonijn und den Minensucher Abraham Crijnssen. Am Ende werden sie als echte Seehelden ausgezeichnet.

Marinemuseum

Het Nollenproject - R.W. van de Wint (Den Helder)

In einem Dünengebiet in Den Helder, nahe der Bahnstation Den Helder Zuid, ist von dem bekannten Niederländischen Künstler R.W. van de Wint ein ganz außergewöhnliches Projekt entstanden. Der im Mai 2006 verstorbente Künstler hat auf diesem Gelände über 25 Jahre ein Gesamtkunswerk geschaffen, welches einzigartig ist und seines gleichen sucht.
Ein absolutes Muss für jeden Kunstliebhaber!!!!!

Het Nollenproject

Märchenpark | Sprookjeswonderland (Enkhuizen)

In Enkhuizen ist das Sprookjewonderland zu finden. Es handelt sich hier um einen schönen Märchenpark, der für jüngere Kinder ein tolles Erlebnis ist.

Sprookjeswonderland

Zuiderzeemuseum (Enkhuizen)

In Enkhuizen befindet sich das Zuiderzeemuseum. Dieses wunderschöne Freilichtmuseum wurde nach der Zuiderzee, dem heutigen Ijsselmeer benannt.

Im großzügigen Außengelände des Zuiderzee Museums in Enkhuizen erwartet die Besucher eine typische Zuiderzeestadt mit über 170 Bauwerken aus der Zeit zwischen 1700 und 1900. Die Gebäude wurden aus mehreren Ortschaften zusammen getragen und liebevoll restauriert. Neben traditionellen Fischerhäusern und Handwerksbetrieben sind eine Kirche, eine Windmühle sowie ein Hafen und die typischen Grachten zu besichtigen. In der Hauptsaison können die Museumsbesucher hautnah in das Leben der Fischer und Handwerker eintauchen und Bäckern, Seilmachern oder Holzschuhmachern bei der Arbeit zusehen, wenn Schauspieler die Rollen der Dorfbewohner übernehmen.
Der Innenbereich des Museums, der in alten Lagerhäusern aus dem 17. Jahrhundert untergebracht ist, beherbergt eine große Sammlung historischer Werkzeuge und alter Boote. Besucher erfahren hier auch etwas über den Walfang in der Zuiderzee-Region.

Zuiderzeemuseum

Stoomtram en boot (Medemblik)

Die spannendste Zeitreise per Dampfkleinbahn und Fährschiff! (von Hoorn nach Medemblik).

Die Dampflok pfeift. Der Heizer schaufelt Kohle aufs Feuer. Die Räder singen und der Dampf zischt. Auf Ihrem Sitzplatz im Kleinbahnzug in der Holz- oder Polsterklasse haben Sie Teil an einem Geschehen aus längst vergangenen Zeiten. Zwischen den historischen Städten Hoorn, Medemblik en Enkhuizen an der einstigen Zuidersee schlängeln sich die Dampfkleinbahnzüge von Dorf zu Dorf durch das westfriesische Flachland und fährt der Salondampfer über das IJsselmeer.

Machen Sie die spannendste Zeitreise mit der Museumstoomtram Hoorn-Medemblik. Die Museumstoomtram ist das offizielle Museum über die Dampfkleinbahnen in den Niederlanden.

Stoomtram Hoorn-Medemblik

Musea in Alkmaar

Kaasmuseum
Außer dem Holländischen Käsemuseum hat die Stadt folgende Museen zu bieten:

Stadtmuseum Alkmaar

Hier erfahren Sie alles über die Geschichte der Stadt und der Umgebung.
Stedelijk Museum Alkmaar

Nationaal Biermuseum De Boom

Das Biermuseum ist in einer ehemaligen Brauerei aus dem 17. Jahrhundert untergebracht und verfügt über eine Probierstube.
Biermuseum

Musea in Amsterdam

Amsterdam hat viele schöne Museen, schauen Sie sich die Liste an auf dem folgenden Seite: Museen Amsterdam.